09 Mai 2017

373 Millionen Euro für umweltfreundliche Projekte

Am 28. April 2017 hat die Europäische Kommission die neuen Richtlinien des Programms LIFE für umweltfreundliche Projekte veröffentlicht.

Das Programm besteht aus 2 Säulen: „Umwelt“ (75% des Budgets) und „Klima“ (25% des Budgets). Bei beiden Säulen geht es darum, Demonstrations- und Pilotprojekte zu fördern. Dieser Fördertopf ist ideal für Projekte, bei denen die Forschung abgeschlossen ist, aber die praktische Umsetzung der technischen Konzepte noch nicht bewiesen ist.

Was ist ein „umweltfreundliches Projekt“?

Der Begriff „umweltfreundliches Projekt“ ist weit gefasst und deckt zahlreiche Thematiken, die für Ihr Unternehmen von Interesse sein können, ab. Folgende Thematiken werden z.B. ausdrücklich in den verschiedenen LIFE Richtlinien erwähnt:

  • Ressourceneffizienz (Sekundärrohstoffe, Schrotteinsatz, Neue Geschäftsmodelle für den effizienten Ressourceneinsatz, Abfallbehandlung)
  • Energieintensive Betriebe
  • Wassersysteme und Kreislaufwirtschaft
  • Industrielle Symbiose (z.B. Abwärmenutzung bei Chemieparks)
  • Emissionsreduzierungen (Staubreduzierungen, Clean Combustion,…)
  • Chemical Monitoring und industrielle Sicherheitsstrategien

Das Programm LIFE bietet interessante Perspektiven

Vorteilhaft bei diesem Programm: Auch Einzelantragsteller sind antragsberechtigt, nicht nur internationale Verbundprojekte werden gefördert. Die Förderquote beträgt in den meisten Fällen 60% der Kosten und die Projekte müssen vor dem geförderten Projekt den technologischen Reifegrad 4-5 (Versuchsaufbau  im Labor / in Einsatzumgebung) haben. Durch das Projekt soll der technologische Reifegrad 8-9 (Qualifiziertes System mit Nachweis der Funktionstüchtigkeit im Einsatzbereich, bzw. mit Nachweis des erfolgreichen Einsatzes) erreicht werden.

Seit 1992 wurden 4700 Projekte im Rahmen des LIFE Programmes gefördert. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um die umweltfreundlichen Projekte Ihres Unternehmens zu verwirklichen. Unsere Berater haben Erfahrungen mit verschiedenen Richtlinien des Programms LIFE und unterstützen Sie, die optimale Förderung für Ihr Projekt zu bekommen (0211 7106 750)