Ihr Land wählen
Schliessen
Histoire-Ayming-V2

Unsere Geschichte, der Weg eines Pioniers…

Mehr als 30 Jahre Erfahrung helfen bei der Verbesserung ihrer unternehmerischen Leistungsfähigkeit.

Homepage > Über uns > Unsere Geschichte

Aymings Zeitstrahl:

Es war einmal….Die Ayming Gruppe wurde im Juni 1986 geboren.

timeline-1986
1986

Das Unternehmen „Alma Intervention“ wurde in einem kleinen Büro in Asnières (Frankreich) gegründet. Zu Beginn bestanden die Dienstleitungen aus Steuerberatung (Unternehmenssteuer, Gemeindesteuer etc.), welche bald durch Kontrolle und Überprüfung von Sozialleistungen.
Beginnend mit Null Angestellten im Juni 1986, wuchs das Team bis Dezember des Jahres auf 30 Leute.

timeline-1991
1991

Erhalt der Akkreditierung im Bereich Managementberatung durch das OPQCM (Office professionnel de qualification des conseils en Management).

timeline-1996
1996

Alma wird mit der "company of the decade" Trophäe ausgezeichnet, welche vom Magazin l'Expansion und dem Beratungsunternehmen Bain & Company vergeben wird. Die Auszeichnung wurde dafür vergeben, dass Alma seinen Umsatz durch kontinuierliche und widerkehrende Geschäftsaktivitäten steigern konnte.

timeline-1997
1997

Almas Gruppenaktivitäten werden nach dem Qualitätsmanagementstandard ISO 9001 zertifiziert.
Es werden die ersten Büros außerhalb von Frankreich eröffnet.
Alma hat jetzt 190 Mitarbeiter.

timeline-1998
1998

Die Alma Gruppe wird von Novexel, einem Spezialisten für Finanzierung und Subventionen, aufgekauft.
Übernahme der in Brüssel ansässigen Firma IP Stratégies, die auf das Thema Wachstumsstrategien spezialisiert ist.

ouverture-Ayming-Espagne
1998

Eröffnung einer Niederlassung in Spanien.

timeline-1999
1999

Übernahme der AP Group inklusive der heutigen Firma AP Consultants, welche im Bereich der Kosteneinsparung und Finanzierung tätig ist.
Übernahme der Firma F. Initiatives die auf die Prüfung von Steuerthemen im Bereich Forschung und Weiterbildung spezialisiert ist.

logo-ALMA-CG
2000-2001

Alma Intervention wird zur Alma Consulting Group.
Alle von Almas Gruppenaktivitäten werden erneut nach ISO 9001 zertifiziert.
Das Unternehmen hat jetzt 350 Mitarbeiter.

ouverture-Ayming-Pologne
2004

Übernahme der Firmen SAD und Thermotique.
Eröffnung einer Niederlassung in Polen.

logo-cristal-decision
2005

Übernahme der Firmen Axio Pologne, C.F.C. Experts und Cristal Décisions.

picto-acquisition2
2006

Übernahme der Firmen IRH (Acciline: AT tracking), Andéléa (Risikoprävention), Winter Associés (Planung), Cegape (Beratung öffentlicher Sektor) und Saving Point (Betriebskostenoptimierung).
Rezertifizierung der ISO 9001.

ouverture-Ayming-Royaume-Uni-Canada-V2
2007

Übernahme der Firmen SERFI (Managementanwendungen) und NACC (Forderungsmanagement).
Start des 1. „Barometer for Absenteeism and Commitment”.
Eröffnung einer britischen und einer kanadischen Niederlassung.
Die Gruppe überschreitet die Marke von 1.000 Mitarbeitern.

pcmg
2008

Übernahme der Firmen PCMG (Telekommunikation und Energie), Sté Alturia (Versicherungsberatung) und Pinchevsky (Steuergutschriften für Forschungsvorhaben), welche drei kanadische Standorte in Montreal, Toronto und Vancouver besitzt.
Almas Büros in Paris ziehen in Frankreichs erstes „Grünes Gebäude“ (Haute Qualité Environnementale) in Gennervilliers im Norden von Paris.

portugal
2008

Eröffnung einer Niederlassung in Portugal.

picto-acquisition2
2009

Übernahme der Firma Sogeder.

Logo-UN-Global-Compact
2010

Alma verpflichtet sich dem United Nations’ Global Compact.

Aymin-dans-10-pays-modification2
2012

Alma ist in zehn Ländern aktiv und hat 15.000 Kunden.

logo-Lowendalmasai
2015

Alma übernimmt LowendalMasaï. Damit weitet die Gruppe ihre Aktivitäten auf China, Japan, Deutschland und Italien aus.
Erneute Rezertifizierung nach ISO 9001.

ayming-awards
2016

Die Gruppe ändert ihren Namen zu Ayming.
Aufnahme der Geschäftsaktivitäten in Slowenien und den USA.
Ayming wird Förderer des Chaillot Theaters in Paris.
Ayming initiiert die 1. Auflage der „Business Performance Awards“.

timeline-1996
2017

Das Magazin Capital kürt Ayming zu einer der besten Beratungsfirmen.
2. Auflage der „Business Performance Awards“.

Logo-Ayming-Institute-V4
2018

Start des Ayming Instituts mit der ersten Veröffentlichung: „Absenteisme: l’alerte rouge“ (Abwesenheitsquote in Unternehmen: Alarmstufe rot)
Eröffnung von Büros in Irland und den Niederlanden.

timeline-1996
2019

Erneut wird Ayming durch das Magazin Capital zu einer der besten Beratungsfirmen gekürt.
3. Auflage der „Business Performance Awards“.

Ayming Eckzahlen

300 Mio. €/Jahr
Einsparungen im Personalbereich ermöglicht
> 15.000
Forschungs- und Entwicklungsprojekte pro Jahr begleitet
> 1 Mrd. €
pro Jahr an zusätzlicher Finanzierungskapazität für unserer Kunden generiert
50 Mio. €/Jahr
Steuerersparnis ermöglicht
15
Länder

Gemeinsam gehen wir weiter

Wir sind Experten für die Leistungsfähigkeit von Unternehmen. Wir verbinden hochspezialisiertes Wissen in verschiedenen Bereichen mit einer sehr praxisorientierten Zusammenarbeit, um es unseren Kunden zu ermöglichen noch einen Schritt weiter zu gehen.

Wir sind 1.300 Mitarbeiter in 15 Ländern in Europa und Nordamerika, die über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren nachweisliche Erfolge u.a. in Bezug auf Unternehmensführung und das Teilen von Erkenntnissen vorweisen können.

Durch außerordentliche Beziehungen zu unseren Kunden haben wir außerordentliche Ergebnisse erzielt. Durch die Fokussierung auf Innovationen, tatsächliche Abläufe und Menschen haben wir regelmäßig bewiesen, dass wir einen Mehrwert liefern: Allein im Bereich der Finanzierung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben generieren wir für unsere Kunden jedes Jahr 1,1 Mrd. € zusätzliche Mittel. Gemeinsamen gehen wir weiter.

Murielle-Habrard-DRH-France-V2

Everything is possible. And that is true!

Murielle HABRARD, HR Director Frankreich
Wir sind Experten für die Leistungsfähigkeit von Unternehmen
business-economics-and-business-finance-img-02

Neue Impulse. Zusammen.

Während wir unseren Kunden dabei helfen Entscheidungen auf allen Ebenen zu verbessern, Finanzierungen zu optimieren und Kosten zu reduzieren, bauen wir Vertrauen auf und schaffen eine Atmosphäre für kontinuierliche Verbesserung die neue Kräfte freisetzt.

Es ist ein gemeinsamer, menschlicher Ansatz der gleichzeitig von den Vorteilen digitaler Effizienz profitiert.

Durch außerordentliche Beziehungen zu unseren Kunden haben wir außerordentliche Ergebnisse erzielt und wir haben großes Vertrauen in unsere Arbeit, sodass wir unseren Kunden häufig eine gemeinsame Beteiligung an Risiken und entstehenden Vorteilen anbieten. Unsere Kundenbeziehungen sind auf Langfristigkeit ausgelegt – viele reichen mehr als eine Dekade zurück.