Ihr Land wählen
Schliessen
Full-Hero-Automotive-Industry

Automobilindustrie

Home > Automobilindustrie

Innovation im Bereich der Automobilindustrie

Die deutsche Industrie erlebt ihre vierte Revolution. Die Maschinenbau-Branche befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die Steigerung der Produktivität bei gleichzeitiger Senkung der Kosten ist nur eine Herausforderung, der Unternehmen gegenüberstehen. Um den Übergang zur Industrie 4.0 erfolgreich zu meistern und am Markt zu bestehen, ist eine Innovations- und Digitalisierungsstrategie unerlässlich. Aber wie kann die Transformation der Industrie gelingen? Welche Ressourcen können Maschinenbauunternehmen nutzen, um Innovationen zu schaffen? Mit der Unterstützung unserer Experten zahlt sich die Forschungszulage auch für Sie aus.

Stark gefördert: Innovationen aus dem Maschinenbau

Jahrzehntelang haben deutsche Unternehmen die Einführung der Forschungszulage gefordert. Seit Anfang 2020 ist das Gesetz in Kraft. Insbesondere innovative Projekte und neue Technologien aus dem Maschinenbau erfüllen die Kriterien für die staatliche Förderung von Forschung und Entwicklung. Ob Ihre Forschungsarbeit dazugehört, klären wir gerne: Wir helfen Ihnen, Ihre Ansprüche zu bewerten und Förderanträge zu stellen.

Rundum betreut: mit Fachwissen und technologischem Know-how

Ihre Geschäftsprojekte versteht am besten, wer auch vom Fach ist. Darum arbeiten Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen in unserem Team – vom Finanzexperten bis zum Maschinenbauingenieur. Wir bringen Fachwissen und technologisches Know-how zusammen. So können wir Sie optimal bei der Umsetzung Ihrer Innovationsstrategien begleiten, Potenziale definieren, erstattungsfähige Ausgaben identifizieren, Ihre Ansprüche maximieren – und das Unternehmenswachstum beschleunigen.

Alle Informationen rund um die Forschungszulage finden Sie auch in unserem Magazin Forschungszulage.

 

F&E-Förderung

Als europaweit führender Berater im Bereich F&E-Förderung befindet sich Ayming in der Position, den Wert Ihrer Ansprüche zu maximieren, Ihre Anspruchsrisiken zu verringern und die Abwicklung Ihrer Ansprüche zu verbessern. In Deutschland arbeiten wir jedes Jahr mit Hunderten von KMU und Konzernen zusammen und unterstützen diese bei der Optimierung ihrer Forschungs- und Entwicklungsbemühungen. Statt Anträge auf F&E-Förderung einfach nur abzuwickeln, arbeiten wir mit Fachkräften aus den Bereichen Finanzen und Technik zusammen. Hierdurch können wir die Geschäftsziele, Pläne und Ambitionen unserer Kunden besser verstehen und daraufhin förderungsfähige Ausgaben ermitteln.

Ist mein Unternehmen für eine F&E-Förderung anspruchsberechtigt?

Wir stehen täglich mit Unternehmen in Kontakt, die der Meinung sind, keinen Anspruch auf F&E-Förderprogramme zu haben. Tatsächlich bezieht sich die Definition von F&E aber auf deutlich mehr Maßnahmen, als man denken würde. Daher ist es ziemlich wahrscheinlich, dass einige Ihrer täglichen Aktivitäten ebenfalls anspruchsberechtigt sind.

Die F&E-Förderung ist nicht nur für Forscher in weißen Laborkitteln vorgesehen, sondern ist auf alle Branchen und Bereiche ausgerichtet. Bei vielen unserer innovativsten Kunden handelt es sich um Unternehmen aus der Automobilbranche, Schuhhersteller, Softwareentwickler und vieles mehr.

Nachdem wir unseren Kunden bisher zu hohen Steuervergünstigungen verhelfen konnten, befinden wir uns in einer komfortablen Position, um auch Ihnen in diesem steuerlichen Nischenbereich unterstützend zur Seite zu stehen. Wir arbeiten branchenübergreifend mit Unternehmen aller Formen und Größen zusammen, um für eine optimale Ausnutzung ihrer geschäftlichen finanziellen Anreize zu sorgen.

Unsere Berater

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie zeitintensiv und kompliziert die Beantragung einer F&E-Förderung sein kann. Gerade deshalb spielt Ihr für die F&E-Förderung zuständiges Team so eine wichtige Rolle. Wir bei Ayming sind nicht nur Experten in  steuerlichen Fragen, sondern sind insbesondere im technischen Bereich bewandert. Durch die enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Ingenieuren, Softwareentwicklern und anderen technischen Fachkräften können wir Sie entscheidend bei Ihrer Arbeit unterstützen sowie ihre Tätigkeits- und Innovationsschwerpunkte verstehen.

Nur durch ein tiefgehendes Verständnis für die Formalitäten Ihrer Projekte, Ihres Unternehmens und Ihrer Branche sowie für die Komplexität der F&E-Steuergesetzgebung können wir sicherstellen, dass alle förderungswürdigen F&E-Maßnahmen ermittelt und Ihre Ansprüche bestmöglich geltend gemacht werden.

Ihr Partner bei der F&E-Förderung

Ayming ist der europaweit führende Berater im Bereich F&E-Förderung. Wir sind an Standorten in Europa, Asien und Nordamerika vertreten und verfügen über Experten für Forschungs- und Entwicklungsförderung in jeder Branche – vom Gebäude- und Maschinenbausektor bis hin zu den Bereichen Biochemie und Nachhaltigkeit.

In Deutschland arbeiten wir jedes Jahr mit Hunderten von KMU und Konzernen zusammen und unterstützen diese bei der Optimierung ihrer Forschungs- und Entwicklungsbemühungen.

Statt Anträge auf F&E-Förderung einfach nur abzuwickeln, arbeiten unsere Beratungsfachkräfte mit Fachkräften aus den Bereichen Finanzen und Technik zusammen. So können sie die Geschäftsziele, Pläne und Ambitionen unserer Kunden besser verstehen und daraufhin förderungsfähige Ausgaben ermitteln.

  • Nr. 1                    Europaweit führender Berater in F&E-Steuerangelegenheiten
  • 15.000                Über 15.000 Kunden weltweit
  • 16.000                16.000 eingereichte F&E-Steueransprüche weltweit pro Jahr

Die Unterstützung unserer Kunden bei der Beantragung von F&E-Fördermitteln ist nur Teil unserer Innovationsberatung. Dem Großteil unserer Kunden stehen wir als Innovationspartner zur Seite. Wir helfen ihnen also nicht nur beim Beantragen von  F&E-Förderungen, sondern beraten sie auch in Bezug auf bewährte Maßnahmen bei der Identifizierung von Forschungs- und Entwicklungsmaßnahmen ihrer Projekte. Wir sprechen Empfehlungen aus, wie sie zukünftige Innovationen optimierter angehen und F&E-Steuergutschriften zur Verbesserung des Cashflows besser nutzen können.

Innovationen werden immer professioneller und die meisten Unternehmen sind sich der Bedeutung von Innovationen bewusst, um nicht den Anschluss zu verlieren. Tatsächlich können Unternehmen, die auf Innovationen setzen, den Anforderungen der heutigen schnelllebigen, digitalen Welt besser gerecht werden.

Aber wie setzen Sie Ihr gesamtes Innovationspotenzial frei? Und wie gut ist Ihr Unternehmen darin, Innovationen zu entwickeln? Was können Sie besser machen und wie?

Das Innovationsmanagement von Ayming zielt darauf ab, Ihre Entscheidungsfindung zu unterstützen und Innovationsprozesse und -strategien zu verbessern. So sorgen wir dafür, dass Ihr Unternehmen auf lange Sicht konkurrenzfähig bleibt.

  • Unterstützung bei Entscheidungsfindungen
  • Verbesserung von Innovationsprozessen und -strategien
  • Langfristige Konkurrenzfähigkeit

Unser Ansatz für Ihren Innovationsprozess und Ihre Management-Herausforderungen

Wir entwickeln ein tiefgehendes Verständnis für Ihre Innovationsprozesse und stellen Lösungen zur optimierten Regulierung, Organisation, Verwaltung und Markteinführung von F&E-Projekten bereit.

  1.  Steigerung von Innovationsprozessen und -systemen
  2.  Aufbau einer Innovationskultur im gesamten Unternehmen
  3.  Anpassung Ihrer Abläufe an maßgebliche strategische Veränderungen, Entwicklungen oder Umstrukturierungen
  4.  Erstellung Ihres Innovationsplans für die nächsten fünf Jahre

Unser Ansatz für Ihre Markt- und Wachstumsherausforderungen

Innovationen sind vor allem dann erfolgreich, wenn Verbraucherwünsche, Technologie und Unternehmenschancen zusammenkommen. Wir bieten strategische Analysen, die zur Steigerung Ihrer Innovationsleistungen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

  • Kombination von Markteinblicken und Technologieanalyse zur Unterstützung Ihrer Entscheidungsfindung
  • Verständnis für zukünftige Marktentwicklungen in Ihrer Branche oder Ihrem Bereich
  • Unterstützung Ihrer Ausrichtung zugunsten der Produkt- oder Marktdiversifizierung
  • Technologieüberwachung und Benchmarking von wesentlichen Akteuren in Ihrer Branche zur Optimierung Ihres Angebots an neuen Produkten und Dienstleistungen und deren Vermarktungsweges
  • Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle

Das Innovationsmanagement bezieht sich also auf alle Maßnahmen und Entscheidungen, die in Ihrem Unternehmen getroffen werden, um Ideen, Produkte und Dienstleistungen an den Markt zu bringen und Ihrem Unternehmen dementsprechend Mehrwert zu verschaffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Standout-Image-Retro-car-wheel

 

Ihr Unternehmen setzt auf Innovationen und Sie entwickeln neue Produkte, Prozesse oder Verfahren?


Mit 1.300 Mitarbeitern in 15 Ländern in Europa, Nordamerika und Asien ist Ayming DER internationale Spezialist, wenn es um Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsförderung geht!

Seit mehr als drei Jahrzehnten beraten wir unsere Mandanten auf der ganzen Welt bei Fragen zur Innovationsförderung. Das Thema Forschungszulage ist also kein Neuland für uns, sondern vertrautes Terrain. Wir wissen, wie das Geschäft funktioniert. Wir kennen mögliche Stolperfallen – und die Lösungen. Unsere Ingenieurinnen und Ingenieure setzen sich für Sie und Ihr Projekt ein und sorgen dafür, dass Ihre Investitionen in die Zukunft belohnt werden.

Kontakt

Warum Ayming wählen?
Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab! wenig AUFWAND
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Unsere Ayming-Experten für Förderung und Forschungszulagen, unsere Ingenieure und technischen Spezialisten kümmern sich um eine reibungslose Abwicklung – mit jahrzehntelanger Expertise in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. Jeder Arbeitsschritt ist klar definiert und wir überzeugen Kunden durch unsere Methodik. Bevor ein Antrag eingereicht wird, erhalten Sie bereits eine umfangreiche Dokumentation über Ihr Projekt, die auch einer späteren behördlichen Überprüfung standhalten wird.
Wir sichern Ihnen die Zulage! volle HÖHE
  • Wir kennen die komplexen Abläufe in Forschung und Entwicklung. Und wir verstehen es, auf die Besonderheiten Ihrer Branche, Ihres Unternehmens und Ihres Projekts einzugehen. Wir übersetzen Ihre Projekte in die Sprache von den Behörden, die über die Förderfähigkeit entscheiden. Wir sehen genau hin und erkennen sofort, aus welchen Aktivitäten Fördermittel abgeleitet werden können und identifizieren auch Arbeitsleistungen, die auf den ersten Blick scheinbar nicht dazugehören. Wir erkennen alle berechtigten FuE-Aktivitäten – und maximieren Ihren Anspruch.
Wir arbeiten auf Erfolgsbasis! kein RISIKO
  • Mit uns erhöhen Sie Ihre Chancen, denn aufgrund unseres auf Erfolg ausgerichteten Geschäftsmodells verfolgen wir das gleiche Ziel wie Sie: Maximale Förderung! Als Berater wollen wir Ihnen keine Stunden verkaufen, sondern vom Erfolg profitieren, wenn wir eine gute Arbeit geleistet haben, denn wir stellen unsere Leistungen erst dann in Rechnung, wenn Ihnen die Forschungszulage erteilt wurde und Sie Ihr Geld erhalten haben. Wir arbeiten also rein erfolgsabhängig!