Ihr Land wählen
Schliessen

Zuschüsse für ressourceneffiziente nordrhein-westfälische Unternehmen

Homepage > Aktuelles > Aktuelles > Zuschüsse für ressourceneffiziente nordrhein-westfälische Unternehmen
Aktuelles
Februar 20, 2017

Die Ressourceneffizienz von Unternehmen ist ein erklärtes Ziel der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt in der umweltgerechten Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit. So senken beispielsweise energiesparende Produktionsprozesse einerseits die Betriebskosten und sind andererseits auch klimaschonend.

Auch ihr Unternehmen hat möglicherweise Projekte, bei denen „mehr mit weniger“ erreicht wird. Wenn Ihr Vorhaben beispielsweise dazu führt, die Prozesskosten zu reduzieren, den Rohstoffeinsatz zu minimieren oder die Abfall- bzw. Abwassermengen zu senken, ist oft ein Ansatz für eine Projektförderung im Bereich der Ressourceneffizienz gegeben.

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen (MKULNV) hat vor kurzem den Aufruf „Ressource.NRW“ veröffentlicht. Dabei werden innovative Verfahren zur Steigerung der Material- und Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) unterstützt. Eine erste großtechnische Umsetzung im praktischen Betrieb soll einen Beitrag dazu leisten, den Ressourceneinsatz in Unternehmen zu minimieren, Produktionskosten zu reduzieren und gleichzeitig die Versorgungssicherheit zu erhöhen.

Durch die Förderung der Mehrkosten  sollen qualifizierte Investitionen initiiert werden, in denen die KMU durch eine entsprechende finanzielle Eigenbeteiligung effizienzsteigernden Maßnahmen erbringen. Zusätzlich sollen die Projekte mittel- bis langfristig Arbeitsplätze in Nordrhein-Westfalen schaffen bzw. erhalten.

Die Höhe der möglichen Fördersätze hängt von der Größe des antragstellenden Unternehmens und der Art des zur Förderung beantragten Vorhabens ab. Das Förderprogramm ist als Wettbewerb organisiert. Anträge um daran teilzunehmen sind zu den nachfolgenden Terminen einzureichen:

  • 28. April 2017
  • 29. September 2017
  • 02. März 2018

Ayming unterstützt Sie frühzeitig beim Erkennen der Förderpotenziale ihrer Projekte. Nach einer detaillierten Analyse zur inhaltlichen Passfähigkeit stellen wir auch den Förderungsantrag für Sie. Somit können Sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen keinen unproduktiven Aufwand in verwaltungstechnische Prozesse investieren. Damit kommen Sie pragmatisch und effizient zu interessanten Zuschüssen.

Kommentare zeigen