Ihr Land wählen
Schliessen

Förderung durch Connecting Europe Facility (CEF): Nächste Stichtage

Homepage > Aktuelles > Aktuelles > Förderung durch Connecting Europe Facility (CEF): Nächste Stichtage
Aktuelles
Oktober 11, 2016

Connecting Europe Facility (CEF) fördert Studien und Investitionen in nachhaltigen europäischen Energie-, Verkehrs- und Telekommunikationsnetzwerken

Das Programm Connecting Europe Facility (CEF) fördert Studien und Investitionen in nachhaltigen europäischen Energie-, Verkehrs- und Telekommunikationsnetzwerken im Milliardenbereich. Momentan gibt es 4 Aufrufe, wobei insgesamt mehr als 2,6 Milliarden Euro an Fördermitteln zur Verfügung stehen.

CEF-Call „Energie“ (600 Millionen Euro):

Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung des Europäischen Energienetzwerkes wie die Entwicklung der Interoperabilität der grenzüberschreitenden Strom- und Gasnetzwerke, die Sicherstellung der Smart Grids und die Integration der erneuerbaren Energien.
Stichtag:  08.11.2016

CEF Call „Telekommunikation“ (27,5 Millionen Euro):

Förderung von Maßnahmen, die beispielweise die Hochgeschwindigkeitsnetze und die numerischen Infrastrukturen verbessern.
Stichtag:  15.12.2016

CEF Call „Verkehr“ (1,9395 Milliarden Euro)

Förderung von nachhaltiger und innovativer Mobilität und Mobilitätskonzepten.
Stichtag: 07.02.2017

CEF Call „Synergy“ (40 Millionen Euro)

Förderung von Maßnahmen, durch die Synergien zwischen dem Verkehrs- und dem Energiesektor geschaffen werden.
Stichtag: 13.12.2016

Die Inanspruchnahme von CEF-Mitteln ist jedoch nicht einfach. Die Antragstellung ist zeitintensiv und nicht ohne Risiko, da die durchschnittliche Erfolgsquote unterhalb von 30% liegt.
Die Berater von Ayming haben bereits intensive Erfahrungen mit CEF gemacht und können Sie deshalb weitgehend unterstützen bei z.B. der Projektfindung, Projektentwicklung, Antragstellung, Vertragsverhandlung und/oder Durchführung eines Projektes.  Unsere Dienstleistungen können sowohl Teile, als auch den Gesamtprozess betreffen. Ihr eigener Aufwand ist dadurch sehr überschaubar, so dass Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern können.

 Fragen rund um das CEF-Programm? Kontaktieren Sie uns durch den Button „Kontakt“ oder rufen Sie uns an: 0211 7106 75 – 0 !

Kommentare zeigen