Ihr Land wählen
Schliessen

Great Resignation und Great Retirement

Die Personalverantwortlichen stehen vor neuen Herausforderungen mit langfristigen Folgen, die wichtigsten Ergebnisse aus dem HR Barometer weisen neuste Erkenntnisse des derzeitigen Arbeitsmarkts auf.

Teaser HR Barometer 22-23

Nach zwei schwierigen Jahren, in denen neue Arbeitsmethoden erwogen, rasch entwickelt und dann in großem Umfang eingeführt werden mussten, stehen die Personalverantwortlichen vor neuen Herausforderungen mit langfristigen Folgen.

Die große Resignation übt großen Druck auf die Unternehmen weltweit aus. 78 % der Unternehmen berichten von einem Anstieg der Einstellungs- und Ausbildungskosten, 63 % geben an, dass die Personalfluktuation Wachstumspläne behindert, und 60 % sagen, dass es schwieriger ist, die Gewinne zu halten.

Es ist keineswegs einfach, eine Antwort auf die vielfältigen Herausforderungen der heutigen Zeit zu finden, und vielen Fachleuten aus den Bereichen Personalwesen, Lernen und Entwicklung gebührt Anerkennung dafür, dass sie sich rasch an die sich schnell ändernden Umstände anpassen.

Bei der Vielzahl an Herausforderungen ist es jedoch unvermeidlich, dass die verfügbaren qualitativen und quantitativen Daten (u. a. aus Austrittsgesprächen) mit Preissignalen, dem Bedarf an schnellen Gewinnen und persönlichen Präferenzen konkurrieren, wenn es darum geht, wirksame Antworten zu entwickeln.

Laden Sie sich Ihr kostenloses Exemplar herunter und erhalten Sie die ganze Studie auf englisch.