Einkaufsberatung für Effizienzsteigerung

Einkaufsberatung – effiziente Lösungen von Ayming

Zur Effizienzsteigerung Ihres Unternehmens bieten wir mit unserer Einkaufsberatung ein vielseitiges Instrumentarium, um Einsparungspotentiale und Wettbewerbsvorteile Ihrer Lieferkette zu erkennen. Hier gehen Einkauf und Supply Chain Hand in Hand. In der Einkaufsberatung kombiniert unser Expertenteam Analyse, Trainings, Transformationsprozesse und dauerhafte Partnerschaften für ganzheitliche Lösungsansätze, die Ihre Herausforderungen im Unternehmensalltag meistern. Für eine praxisorientierte Umsetzung setzt sich unser Team aus spezialisierten Fachleuten, die Ihre gesamte Wertschöpfungskette betreuen, zusammen. Unser Beratungsportfolio umfasst die fachliche Betreuung von operativen Prozessthemen bis hin zur langfristigen Hilfestellung als Sparring-Partner. International und vor Ort können wir mit unserer Einkaufsberatung direkt die Strukturen Ihres Einkaufsbereichs analysieren und bedarfsorientiert zusammen mit Ihnen anpassen. Der individuelle Support on Demand erfolgt ergebnisorientiert anhand des Ist-Zustandes und ist darauf auslegt, standardisierte Prozesse mit Wert- und Kostenoptimierung für die Zukunft zu initiieren. Ziel ist es, abteilungsübergreifende Ansätze zu finden, die dauerhaft Ihre Performance steigern.

Einkaufsberatung – messbare Ergebnisse erzielen

Ihr Mehrwert in der Einkaufsberatung liegt in Umsetzungen für die Geschäftsleitung und Geschäftsbereiche sowie Linienverantwortlichen. Grundsätzlich steht die Effizienzsteigerung im Gesamtsystem im Vordergrund der Einkaufsberatung. Dazu haben wir unsere Einkaufsberatung in drei Bereiche unterteilt: Einkauf & Supply Chain, operative Effizienz und Working Capital. In Abstimmung mit Ihrer bisherigen Unternehmensstrategie etablieren wir Informations- und Steuerungsmechanismen, die den Workflow aller Bereiche verbessern und zur besseren Allokation vorhandener und potentieller Ressourcen führen, sodass sich insgesamt die Geschäftskosten reduzieren. Die Reduktion der Material-, Prozess- und Finanzierungskosten geht mit der Einkaufsberatung einher. Für Geschäfts- und Linienabläufe überprüfen wir die Transparenz und optimieren deren Schnittstellen. In der Einkaufsberatung nutzen wir vorhandene Automatisierungsprozesse und entwickeln ggf. neue.

Einkaufsberatung – Bestandteile

Einkauf & Supply Chain – Die Ansätze und Maßnahmen der Einkaufsberatung fokussieren sich auf das Lieferantenmanagement entlang des Lieferantenzyklus, z. B. Sourcingansätze (Best Cost Country Sourcing, Stratigic Sourcing), und gibt eine Lieferantenbewertung und -klassifizierung. Einkauf und Supply Chain sind für eine optimale Versorgungssicherheit wichtig, sodass wir über das Qualitäts- und Risikomanagement die vorausschauende Produktion der Güter verbessern und Ihnen mehr Handlungsoptionen bieten. Beim Warengruppenmanagement erfolgt eine strategische Bündelung von Artikeln, Produkten und Dienstleistungen zu Kategorien, die zielgerichtet definiert und über ein Controlling eingeführt werden. Die Logistik nimmt als funktionales Bindeglied eine ebenso wichtige Rolle ein. Konzepte wie Just-In-Time (JIT) und Just-In-Sequenz (JIS) sowie ein Wege- und Bereichsmanagement gestalten Ihr Logistikkonzept effizienter.

Operative Effizienz – Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung der Potentiale Ihres Unternehmens. Auf Grundlage der aktuellen Marktgegebenheiten führen wir über das Value-, Lean- und Spend-and-Process-Management erforderliche Maßnahmen durch. Unsere Einkaufsberatung beinhaltet auch eine Make-and/or-Buy-Analyse, die Ihre unternehmerischen Handlungsmöglichkeiten durchleuchtet.